Werkstudent zur Analyse
von Beschichtungen für Laufringe in Lagerungen (m/w/d)

Image

Beginn: Sommersemester 2022 bzw. Wintersemester 2022/2023


Wir bei Franke sind davon überzeugt, dass jeder Mensch danach strebt, sein Leben und seine Welt zu verbessern. Voraussetzung hierzu ist individueller Freiraum. Mit unseren kundenspezifischen rotativen und linearen Lagerlösungen unterstützen wir unsere Kunden dabei, bessere Produkte zu entwickeln. Für diese Aufgabe suchen wir Menschen, die etwas bewegen wollen.

In Franke Lagerungen kommen Laufringe aus Federstahl und nicht-rostendem Federstahl zum Einsatz. Da unser Marktvorteil darin besteht, dem Kunden das optimal angepasste Lagersystem für seine Anwendung zu bieten, ist es für uns wichtig, Wissen über Optimierungsmöglichkeiten immer weiter zu vertiefen.

Es sind Beschichtungstypen, welche zum Teil bereits vorausgewählt sind auf ihre Einsatzfähigkeit in Franke Drehverbindungen zu überprüfen. Die Beschichtungen sind nach physikalischen und chemischen Eigenschaften zu bewerten. Im weiteren Schritt ist die Interaktion mit Wälzkörpern zu betrachten und die Anwendbarkeit für Franke zu bewerten. Spezielles Augenmerk ist dabei der Tribopaarung der Beschichtung und Wälzkörpern sowie Siliziumnitrid zu widmen sowie die Überrollfähigkeit zu bewerten.


Das sind Ihre Aufgaben

  • Aufnahme des Ist-Zustands bezüglich Laufringbeschichtungen
  • Analyse / Strukturierung nach Kriterien wie physikalische Eigenschaften (Härte, E-Modul, Leitfähigkeit, Permeabilität…) und chemische Eigenschaften (Korrosionsbeständigkeit, Reaktivität..) 
  • Vergleich mit den bereits im Einsatz befindlichen Werkstoffen
  • Erstellung einer Gewichtungsmatrix der Beschichtungen
  • Erstellung eines Rankings für verschiedene Einsatzfälle, wie z.B. unter Mangelschmierung, amagnetische Lagerung, bei Radioaktivität und dem Einsatz in aggressiver Umgebung

Damit machen Sie Eindruck

  • Studium im Bereich Werkstoffkunde
  • Kenntnisse im Bereich Recherche, Analyse und Auswertungen
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, schnelle Auffassungsgabe
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Werkstoffkunde
  • Grundkenntnisse in der Wälzlagertechnologie wünschenswert
  • Sicher im Umgang mit MS Office

Wir bieten Ihnen

  • Eine/n feste/n Ansprechpartner/in & Betreuer/in
  • Die Chance Ihre Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Die Möglichkeit mobil oder vor Ort zu arbeiten
  • Eine flexible Arbeitszeiteinteilung

Sie besitzen entsprechende Kenntnisse und trauen sich zu, uns zu unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen

Herr Franz Öhlert
+49 7361 920-146

Franke GmbH
Obere Bahnstraße 64
73431 Aalen
Tel. +49 7361 920-0




Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung